Hochanger

Gipfelkreuz am Hochanger

Gemütliche Wanderung vom Parkplatz Griesbrücke bei Zlatten hinauf zum Hochanger und dem Hochangerschutzhaus, weiter zum Eisenpass und wieder retour retour zum Parkplatz Griesbrücke.

Gebirge/Gebiet Land/Bundesland Schwierigkeit
Gleinalpe Österreich/Steiermark 1 von 5
Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 1 von 5
ca. 3 Stunden ca. 9 km ca. 550m Landschaft
Hund 2 von 5
wuffok
 
 Letzte Aktualisierung: Juni 2017


Anreise:

Über die S35 bis zur Abfahrt Mixnitz (EXIT 11) und dann der Bundesstraße Richtung Kirchdorf, Zlatten folgen. In Zlatten in die Eisenpassstraße einbiegen und dieser in den Zlattengraben folgen. Diese geht nach kurzer Zeit in eine Schotterstraße über, diese folgen bis zu einem kleinen Parkplatz mit dem Hinweisschield "Letzte Parkmöglichkeit".

Route:
Griesbrücke (809m) - Gehöft Gschaidbacher - Blasmoaralm - Hochanger - Eisenpass - Griesbrücke

Wegbeschaffenheit:
Waldwege, Wiesenwege, Schotterstraße

Wegbeschreibung:
Vom Parkplatz folgt man dem markierten Weg Nr. 530 über eine Schotterstraße, diese führt gemütlich hinauf bis zum Gehöft Gschaidbacher. Von hier führt dann ein Steig im Wald etwas steiler bergwärts bis zu einer freien Stelle mit einem schönen Ausblick.

Von hier ist es nicht mehr weit zur Blasmoaralm welche man über eine schöne Wiese erreicht. In weiteren 10 Minuten erreicht man bereits das Hochangerschutzhaus und etwas abseits davon das Gipfelkreuz.

Blasmoaralm  hochangerschutzhaus

Vom Hochanger könnte man jetzt den selben Weg wieder retour zum Parkplatz gehen oder einer Schotterstraße in Richtung Eisenpass folgen. Am Eisenpass steht eine Kapelle und eine Erinnerungstafel welche an die Ereignisse des Bürgerkrieges im Jahr 1934 erinnert. Von hier führt eine Schotterstraße die meiste Zeit im Wald retour zum Parkplatz.

Hund:
Diese Tour ist für einen Hund geeignet. Info

Anmerkung:
Der Großteil des Weges verläuft im Wald


Versorgung/Stützpunkte:
Hochangerschutzhaus

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE  

zu den Fotos

Karte und Höhenprofil:

Hochanger


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!


Das Wetter in der Umgebung der Wanderung:

Das aktuelle Wetter in Zlatten (Pernegg an der Mur)
Alles zum Wetter in Österreich