Umbalfälle - Wasserschaupfad

Umbalfälle
Gemütliche Wanderung entlang der Umbalfälle im Nationalpark Hohe Tauern. Die Umbalfälle wurden 1991 zum Naturdenkmal erklärt und laden auch bei nicht so gutem Wetter zu einer kleinen Wanderung ein.

Gebirge/Gebiet Land/Bundesland Schwierigkeit
Venedigergruppe Österreich/Tirol 1 von 5
Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 1 von 5
ca. 3 Stunden ca. 6 km ca. 240m Landschaft
Hund 4 von 5
wuffok   Letzte Aktualisierung: Oktober 2019


Anreise:

In Matrei Richtung Virgen und weiter nach Prägraten, von hier sind es noch ca. 3 Kilometer bis zum Gasthof Islitzer wo man nach links abbiegt und eine Brücke überquert. Kurz darauf erreicht man die kostenpflichtigen Parkplätze in Ströden.

Route:
Parkplatz Ströden - Islitzeralm - Wasserschaupfad

Wegbeschaffenheit:
Asphalt, Schotterstraße, Schotter, Fels

Wegbeschreibung:
Ein großartige Wegbeschreibung bedarf es für diese Wanderung nicht, denn der Weg ist gut ausgeschildert und kaum zu verfehlen! Vom Parkplatz in Ströden geht es gemütlich in ca. 30 Minuten zur Islitzeralm und zur Pebellalm, hier beginnt dann der erste Wasserschaupfad Europas.
Gleich nach der Islitzeralm beginnt der Aufstieg entlang der Umbalfälle, für diesen benötigt man ca. 45 Minuten. Als Rückweg kann entweder der selbe Weg retour genommen werden, oder man geht entlang eines Fahrweges welcher am Anfang leicht bergwärts führt und später an der Aussichtskanzel Großbachfall vorbei führt wieder retour.

Unser Plan war weiter zur Clarahütte zu gehen, jedoch machte uns einsetzender Regen einen Strich durch die Rechnung und wir kehrten ca. 1 Kilometer davor wieder um. So kamen wir  fast trocken am Parkplatz wieder an. Auf jeden Fall hat sich der weitere Weg in Richtung Clarahütte gelohnt, denn landschaftlich ist diese Gegend wirklich wunderschön. Eine kurze Rast auf der Islitzeralm durfte trotz des drohenden Regens nicht fehlen.
Islitzeralm  Umbalfälle

Hund:
Diese Tour ist für einen Hund geeignet. Info

Versorgung/Stützpunkte:
Islitzeralm

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE  

zu den Fotos

Karte und Höhenprofil:
Umbalfaelle


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!


Das Wetter in der Umgebung der Wanderung:

Das aktuelle Wetter in Virgen
Alles zum Wetter in Österreich