Home

Mittagskogel (Kepa) über die Bertahütte

Blick zum Mittagskogel

Über die Bertahütte auf den Mittagskogel, wunderschöne Bergtour in den Karawanken im Grenzgebiet zu Slowenien. Diese Bergtour setzt jedoch größere Erfahrungen am Berg voraus da einige Stellen doch etwas schwieriger sind.

Gebirge/Gebiet Land/Bundesland Schwierigkeit
Karawanken Österreich/Kärnten 3 von 5
Kondition
Gehzeit Länge Höhenmeter 3 von 5
ca. 5 Stunden ca. 11,4 km ca. 1100m Landschaft
Hund 4 von 5
wuffok   Letzte Aktualisierung: Juni 2020


Anreise:

Über die A11: Abfahrt St. Niklas, weiter in Richtung Faaker See durch Drobollach nach Egg und vor dem Ortsende links abbiegen nach Ledenitzen.
In Ledenitzen bei der Kreuzung beim Hotel Mittagskogel links abbiegen und nach ca. 100m rechts Richtung...

Über die A2: Abfahrt Velden West, im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen bis zur Abzweigung Rosegg. In Rosegg nach rechts abbiegen in Richtung Faaker See und weiter in Richtung Ledenitzen. In Ledenitzen bei der Kreuzung beim Hotel Mittagskoegl links abbiegen und nach ca. 100m rechts Richtung...

...Kopein, auf der rechten Seite sind mehrere Wegweiser, hier rechts abbiegen und der Forststraße bis zu einem größeren Parkplatz auf der rechten Seite folgen. Die Fahrzeit bis zu diesem Parkplatz beträgt ca. 15 Minuten. Die Forstraße ist sehr holprig, daher vorsichtig fahren. Ein Auto mit großer Bodenfreiheit ist von großem Vorteil!

Route:
Parkplatz vor der Bertahütte (1214m) - Ferlacher Sattel (1496m) - Mittagskogel (2145m) - Bertahütte (1527m) - Parkplatz

Wegbeschaffenheit:
Forststraße, Waldwege, Schotter und Fels

Wegbeschreibung:
Vom Parkplatz weg kann man entweder der Forstraße hinauf zum Ferlacher Sattel folgen oder man nimmt den Weg Nr. 03 welcher etwas steiler durch den Wald hinauf zur Bertahütte führt.
Direkt am Ferlacher Sattel zweigt der Weg Nr. 680 in südlicher Richtung ab, am Anfang geht es noch recht gemütlich durch den Wald bis man zu einer Schotterrinne gelangt, diese wird auf einem schmalen Weg gequert. Gleich darauf kommt eine Drahtseilversicherte Passage welche bei Nässe rutschig ist.

Mittagskogel  Drahtseilversicherte Stelle  Dies ist die schwierigste Stelle dieser Wanderung

Ab hier geht es südwestlich, gut markiert recht steil bergwärts bis man auf einer Seehöhe von ca. 2040m auf eine Weggabelung trifft, von hier geht man nach rechts und erreicht recht bald das Gipfelkreuz am Mittagskogel.


Gipfelkreuz am Mittagskogel  Blick zum Ostgrat Gipfelkreuz  Blick zurück zum Aufstiegsweg

Von hier oben, gutes Wetter vorausgesetzt, hat man eine tolle Aussicht auf die slowenischen - julischen Alpen (Triglav) und bis in die italienischen Dolomiten. Im Norden über das Gail- und Drautal, Villach und am Horizont die Tauern.

In wenigen Minuten erreicht man das etwas tiefer gelegene Ostgipfelkreuz.


Hund:
Diese Tour ist für einen Hund geeignet. Info

Versorgung/Stützpunkte:
Bertahütte

Weiterführende Links:

Anfahrtsplan Google Maps   Anfahrtsplan HERE  

zu den Fotos

Karte und Höhenprofil:
Bodenbauer-Josersee-Buchbergkogel


Legende der Wegpunkte:
 Parkplatz Parkplatz  Interessanter Ort mit Foto Interessanter Ort mit Foto
 Hütte Hütte  Gipfel Gipfel
 Interessanter Punkt Interessanter Ort    start Start wenn kein Parkplatz


Haftungsausschluss   Copyright

Werte Besucher, wenn Sie Neuigkeiten zu dieser Bergtour haben (Parkplatzgebühr, Zustand der Wege, Schneelage speziell im Frühjahr, usw.), so hinterlassen Sie bitte einen entsprechenden Kommentar damit auch andere Besucher davon profitieren können. Danke!


Das Wetter in der Umgebung der Wanderung:
Das aktuelle Wetter in Finkenstein
Alles zum Wetter in Österreich

 

Translate

facebook

Hinweise zu den Karten

Sollte nur eine Weltkarte angezeigt werden, versuchen Sie  es bitte später nochmals, in diesem Fall wurden die Daten vom Kartenanbieter nicht bearbeitet!

Die GPS-Daten sind teilweise während der Bergtour aufgezeichnet worden bzw. bei älteren Touren wurden die GPS-Daten mittels digitaler Karten erzeugt!

Bitte beachten Sie, dass es abhängig vom GPS-Empfang bzw. vom verwendeten  GPS-Gerät zu kleinen Abweichungen kommen kann, dies gilt ebenfalls für die GPS-Daten von den digitalen Karten!

Gehzeit berechnen

Weitere Touren

Links um die Bergwelt

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Zusätzliche Informationen zur DSVGO sind unter "Weitere Informationen" zu finden!

Link Weitere Informationen

Verstanden